Programm

zur Programmübersicht

Vortrag: Seht der Mensch: Gut und Böse !?

Di 06.10.2020, 19:00 Uhr

Ort:
Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof 8
28195 Bremen


Foto: Karl-Heinz Schmid

Gut und Böse gehören gemeinhin zur Grundausstattung menschlicher Eigenschaften und sind klassische Begriffe in der Philosophie und den Künsten. Nicht zuletzt durch die Rezeption der biblischen Schöpfungsgeschichte - der sogenannte Sündenfall - hat dieser Dualismus so etwas wie ewigen Gültigkeitswert erhalten. Und nicht nur in christlich geprägten Regionen der Welt. Insbesondere der Hollywood-Film hat den Dualismus vielfach und erfolgreich immer wieder aufgegriffen, variiert und tradiert und so zur Festigung beigetragen.
Aber ist der Mensch wirklich per se „gut“ und „böse“? Und weil vor allem „das Böse“ bis heute nichts an Attraktivität verloren hat, lohnt es sich, einmal zu hinterfragen, ob das Begriffspaar dem Menschen als fester Bestandteil seiner Verhaltensstruktur zugeschrieben werden kann. Einige Filmausschnitte zeigen Beispiele für "gutes" und "böses" Verhalten und sollen einen kritischen Blick auf feste Zuschreibungen hinterfragen helfen.

Referent: Karl-Heinz Schmid, anschliessend Diskussion

Nur mit Anmeldung bis 2.10. unter info@kulturkirche-bremen.de oder Tel. 0421 – 3032294

Eintritt frei, Spende erwünscht

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.