Programm

zur Programmübersicht

»Kaleidoskop der Liebe«

Sa 25.05.2019, 18:00 Uhr

Ort:
Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Lieder und Arien zum schönsten und ältesten Thema der Welt

Werke von Jules Massenet, Franz Liszt, Vincenzo Bellini, Richard Strauss und anderen. Die Liebe - geheimnisvoll und flüchtig, verletzlich, vergänglich und doch ewig und zeitlos. Traum und Wirklichkeit zugleich; zwischen höchster Lust und in Melancholie badender Resignation. Beides bringt die Seele zum Klingen Ausführende: Maren Böll - Sopran, Peter Knaak - Klavier. Ein Beitrag zum Bremer Stadtmusikantensommer: Liebe heißt, sich selbst geben, aufeinander zugehen, sich auf sich selbst besinnen, von sich selbst ausgehen und etwas entwickeln, etwas aussagen, etwas / jemanden lieben und dies auch mitteilen.

Eintritt: 14 / 8 Euro - mit Bremen-Pass: 3 Euro

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.