Programm

zur Programmübersicht

Der Bremer Komponistin Siegrid Ernst zum 90. Geburtstag

Do 21.02.2019, 20:00 Uhr

Ort:
Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

mit:
An der Beckerath-Orgel: Wolfgang Baumgratz; Rezitation: Tim Günther

Vier Werke für Orgel:

»Spiel mit Pedal und Registern« (1980)
»Das Signal« für Orgel und Stimme (mit Texten von Rose Ausländer - 2012)
»Gedenken« (2013)
»Hymnus« (2014)

Außerdem Werke von Johann Sebastian Bach.

Siegrid Ernst ist eine echte Kosmopolitin. In ihrer Arbeit hat sie sich europaweit für hohe Qualität, moderne Pädagogik, für angemessene Bedingungen und insbesondere für die Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von Frauen in der Musikszene eingesetzt. Sie unterrichtete in Heidelberg, Mannheim und Bremen. Als Pianistin gilt Siegrid Ernsts besonderes Interesse der zeitgenössischen Musik in Solo- und Kammermusikbesetzungen. Sie spielte unzählige Konzerten und Rundfunkproduktionen. Zunehmend entwickelte sich die kompositorische Arbeit zum Schwerpunkt ihrer Arbeit. Ihre Werke umfassen u.a. Kammermusik für Streicher und Bläser, Klavier, Liederzyklen, Kantaten sowie Improvisations- und Performancekonzepte. An der Beckerath-Orgel: Wolfgang Baumgratz; Rezitation: Tim Günther.

Eintritt: 13 / 7 Euro - mit Bremen-Pass: 4 Euro.

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.