Programm

zur Programmübersicht

Blickwechsel: Theologie und Theater

So 03.03.2019, 18:00 Uhr

Ort:
Brauhaus, Theater Bremen

Lulu, Oper in drei Akten von Alban Berg, Text nach den Tragödien »Erdgeist« und »Die Büchse
der Pandora« von Frank Wedekind

Neubearbeitung des 3. Aktes von Detlef Heusinger.

Dramaturgin Isabelle Becker im Dialog mit Pastorin Ingrid Witte, St. Petri Dom-Gemeinde.

Lulu ist zugleich mythisch und real. Auch der Komponist Alban Berg verfiel dem Lulu-Stoff, nachdem er
einer verbotenen Aufführung der Tragödien von Wedekind beiwohnte. Berg verstarb jedoch vor Vollendung des dritten Aktes, weshalb dieser bis heute ein Fragment bleibt.

Der aus Bremen stammende Komponist Detlef Heusinger entwirft nach Bergs Skizzen eine flirrende, elektroakustische Neuinstrumentierung des dritten Aktes, die sich vor allem dem surrealen Charakter und Sog am Ende der »Lulu« reflektierend annähert.

In Kooperation mit dem Theater Bremen

Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.