Ausstellung

Kunstausstellung „Lichtbild“ der Künstlerin Sara Förster

So, 22.05.2022 | 11:00 - 17:00

Kulturkirche St. Stephani Bremen | Stephanikirchhof 8, 28195 Bremen

Für ein Foto braucht es weder einen Fotoapparat noch ein Objektiv noch einen Film oder ein anderes Speichermedium. Sara Förster, 11. Kunststipendiatin der Bremischen Evangelischen Kirche, führt dies in ihrer Ausstellung „Lichtbild“ vor. Zu sehen sind etwa zwei Dutzend kleinerer abstrakter Fotogramme und zwei große Projektionen sich bewegender Farbflächen. Förster zeigt, was „Fotografie“ wortwörtlich meint, nämlich „mit Licht malen, schreiben oder zeichnen“. Das Medium, durch das hindurch sie Licht schickt, ist Glas, in Anspielung an Kirchenfensterglas. Bei den Fotogrammen schreibt sich das Licht fest in das Fotopapier ein, bei den Projektionen der gläsernen Mobiles streift es flüchtig das Gemäuer St. Stephanis. „Mit meinen Bildern will ich die Besonderheit im Einfachen sichtbar machen und Unscheinbares in den 
Fokus rücken“, so Sara Förster.

Laufzeit Kunstausstellung: Freitag, 18.3. – Sonntag, 26.6.2022

Öffnungszeiten: Abendöffnung vom Freitag, 18.3. bis Donnerstag, 24.3. von 18.00 bis 21.00 Uhr, ab Freitag, 25.3. geöffnet wie üblich: Dienstag bis Sonntag, 11.00 bis 17.00 Uhr, Montag geschlossen

 

Eintritt frei, Spende erwünscht

 

Sara Förster ohne Titel Fotogramm 30,5 x 24 cm 2021

Veranstaltungsort

Google Map laden

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie, dass die Anwendung Google Maps beim Aktivieren von Inhalten Cookies auf Ihrem Gerät setzt, z.B. zwecks Reichweitenmessung und profilbasierter Werbung. Näheres s. Datenschutzerklärung

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

kulturkirche-bremen.de

Veranstalter

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

kulturkirche-bremen.de