Ausstellung

Ausstellung „Zu Tisch - Spuren temporärer Gemeinschaften“

Mi, 14.07.2021 | 11:00 - 17:00

Kulturkirche St. Stephani Bremen | Stephanikirchhof 8, 28195 Bremen

Studierende der Uni Bremen stellen in der Kulturkirche aus

Die Gemeinschaft am Tisch ist ein alltägliches und zugleich einzigartiges Phänomen, das je nach Zusammensetzung der Teilnehmer*innen und Anlass rituell, einmalig, exquisit, rudimentär, diskriminierend oder privilegierend sein kann.
Tischgemeinschaften sind immer temporär und endlos vielfältig in ihren Erscheinungsarten: Tischformen, Sitzordnungen, Esspraktiken, Besteck und Aufbau, Dekorationen, Sitten und Gebräuche, Ort und Zeit oder Gesprächsformen strukturieren als kulturelle Konventionen Prozesse von Hierarchie, Ein- und Ausschluss sowie kollektiver Identität.
Am Tisch werden Menschen versammelt, Körper in Verbindung gesetzt, Essen geteilt, verzehrt sowie Affekte und Wissen ausgetauscht und – im besten Fall – vermehrt.

Wie passieren Tischgemeinschaften und welche Spuren hinterlassen sie bewusst und unbewusst, analog und digital? Dieser und anderen Fragen haben sich Studierende der Universität Bremen in zwei Seminaren (Kunstpädagogik / Kunstpraxis) im Studiengang Kunst, Medien, ästhetische Bildung gestellt, und in Zusammenarbeit mit der Kulturkirche St. Stephani Möglichkeiten und Wege gefunden eine Ausstellung mit verschiedenen analogen und digitalen Kunstwerken, Aktionen und Formaten der Vermittlung zu generieren.

 

Öffnungszeiten: 09.07. bis 15.07. täglich 11-17 Uhr, montags geschlossen.

Eintritt frei, Spende erwünscht                                       

 

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.kulturkirche-bremen.de.

 

Zu Tisch

Downloads

Veranstaltungsort

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen

Veranstalter

Kulturkirche St. Stephani Bremen

Stephanikirchhof 8
28195 Bremen