Ausstellungen

25.02.2016

Ausstellung „Apokalypse“

Zum Thema „Apokalypse“ zeigt die Kulturkirche St. Stephani Bremen eine Installation der Bremer Künstlerin Patricia Lambertus. Die Kunst- und Kulturstipendiatin der Bremischen Evangelischen Kirche, Patricia Lambertus, entwirft in ihrer Installation „Apokalypse“ ein endzeitliches Panorama. Es ist inspiriert sowohl von der mythischen und metaphorischen Sprache der biblischen Offenbarung des Johannes, als auch von den Bildern aktueller Krisen, Konflikte und Katastrophen. Am Computer collagiert die Künstlerin historische Motive mit modernen Ikonen aus den Medien und aus der Unterhaltungsindustrie. So treffen u. a. die „Apokalyptischen Reiter“ von Dürer auf die Helikopterpiloten aus Francis Ford Coppolas Film „Apocalypse Now“. Die 1970 im Allgäu geborene Künstlerin hat u.a. an der Hochschule für Künste in Bremen studiert und arbeitet und lebt in Berlin und Bremen.

Vernissage am 25. Februar: um 19 Uhr begrüßt die Leiterin der Kulturkirche, Pastorin Diemut Meyer, die Gäste der Ausstellung in Anwesenheit der Künstlerin. Die fachliche Einführung hält der Kurator, Dr. Frank Laukötter. Tim Günther sorgt am Klavier für den musikalischen Rahmen.

Die Ausstellung ist in der Kulturkirche vom 26. Februar bis zum 6. Mai 2016 zu sehen: Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr.

download Einladungskarte

zurück zur Übersicht
Kulturkirche St. Stephani auf FacebookÖffnungszeiten:
Zu Veranstaltungen; Di bis So, 11.00 bis 17.00 Uhr.